Rahmenbedingungen

Personal:
Für die Gruppe von 20 Kindern sind zwei Hauptkräfte und eine Fachkraft in Teilzeit (Sozialpädagog*innen und ausgebildete Erzieher*innen) angestellt. Wir sind bemüht, pro Kindergartenjahr zwei Jahrespraktikant*innen bzw. FSJ-ler*innen einzustellen, so dass in der Regel insgesamt vier bis fünf feste Kräfte für die Gruppe tätig sind.

Räumlichkeiten:
Der Kindergarten befindet sich im Erdgeschoss eines Mehrfamilienhauses in der Göttinger Straße 40. Die Göttinger Straße ist eine ruhige Wohnstraße in Bremen-Findorff. Die Räumlichkeiten sind ca. 115 qm groß.

Neben dem Eingangsbereich mit der Garderobe gibt es einen großen Gruppenraum, der hell und freundlich gestaltet ist. Er ist unterteilt in verschiedene Spielbereiche auf unterschiedlichen Ebenen und bietet so den Kindern ebenfalls die Möglichkeit zum Rückzug und zur Entspannung. Daneben gibt es noch einen weiteren kleinen Raum, der zum Spielen oder als Rückzugsort zur Verfügung steht.

Wir verfügen über eine separate Küche mit Kochmöglichkeiten, einen Waschraum mit Kinderwaschbecken, Kinder- und einer Erwachsenentoilette. Zu unserem Kindergarten gehört auch ein kleines Außengelände mit Sandkiste und Beerensträuchern.

Draußen-Zeit:
Nach der Eingewöhnungsphase starten wir jeden Dienstag auf einem Spielplatz im Bürgerpark: im Sommerhalbjahr auf dem Spinnennetz-Spielplatz in der Nähe des Parkhotels, im Winterhalbjahr auf dem Piraten-Spielplatz nahe der Minigolfanlage. Und das bei jedem Wetter, solange keine Unwetterwarnung vorliegt!

Auch sonst sind wir bei jedem Wetter viel draußen, meist auf dem Halberstädter Spielplatz, hin und wieder auch auf anderen Spielplätzen in der Umgebung.